Sie haben sich für einen unserer Schützlinge entschieden. So läuft eine Vermittlung über uns ab:

Wir vermitteln unserer Hunde mit einem gültigen Adoptionsvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 250 Euro zuzüglich Transport. Wenn Sie Interesse an der Adoption eines unserer Hunde haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir senden Ihnen einen Fragebogen und ein Muster des Adoptionsvertrages zu. Wenn sie mit den Adoptionsbedingungen einverstanden sind, schicken Sie uns den ausgefüllten Fragebogen zurück. Nachdem wir den Fragebogen geprüft haben, werden wir Sie kontaktieren und einen Termin für eine Vorkontrolle vereinbaren. Ein Vorkontrolleur wird Sie zuhause besuchen, ein Gespräch mit Ihnen führen und sich anschauen, wie der Hund untergebracht sein wird. Anschließend setzen wir einen Adoptionsvertrag auf, den Sie unterschrieben an uns zurücksenden. Nun wird auch die Schutzgebühr fällig. Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht über Traces aus. Sie haben einen gültigen EU-Heimtierausweis und eine Gesundheitskarte, die alle gängigen Blutanalysen beinhaltet.

Wenn Sie einen Hund von uns adoptieren möchten, dann füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus. Anschliessend schicken wir Ihnen einen Mustervertrag zur Ansicht zu.

Translate »