ABOUT
ABOUT

SOS Dogs Romania ist ein rumänischer Tierschutzverein, der von Ana-Maria Ciulcu gegründet wurde. Es fing damit an, dass Ana-Maria in ihrer Nachbarschaft Straßenhunde in schlechtem Zustand vorfand. Sie wurden misshandelt, waren halb verhungert und wurden teilweise auf brutale Art getötet. Also entschied sie sich, etwas dagegen zu tun. Mit dem Beginn des Tötungsgesetzes in Rumänien von 2013, fing sie an, Straßenhunde zu retten. Die meiste Zeit sind ca. 50-60 Hunde in ihrer Obhut. Sie arbeitet in ihrer Organisation größtenteils alleine, bekommt aber Hilfe von liebevollen Pflegestellen.

Jeden Tag findet sie auf den Straßen Rumäniens Hunde und Welpen, die bedeckt sind von Flöhen, Zecken oder verletzt auf der Straße laufen. Die Hunde fängt sie dann ein und bringt sie in ihr kleines Shelter, das noch weiter ausgebaut werden soll. Die Hunde erhalten einen ersten Check beim Tierarzt und kriegen dort die nötigen Behandlungen wie Impfungen oder Kastrationen und einen Mikrochip. Sie kümmert sich auch darum, dass die Hunde einen eigenen Pass bekommen, sodass bei Interesse einer Adoption der jeweilige Hund sofort ausreisen kann.

All diese Kosten werden bis dahin von Ana und ihrer Familie getragen. Erst die Transportkosten werden dann von den Adoptanten getragen. Und eine Schutzgebühr für den Hund fällt ebenfalls an.

Sie hat bis jetzt über 200 Hunde gerettet und diese nach Europa vermittelt.

In Rumänien gibt es zahllose Straßenhunde, die nur schwer ohne menschliche Hilfe überleben können. Lasst und helfen, für diese Hunde ihr eigenes Heim zu finden.

Auf dem Weg in ein eigenes Körbchen brauchen die Hunde unsere Hilfe. Vom Futterpaten bis zu Spenden für den Tierheimausbau oder die medizinische Versorgung. Werde ein Mitglied von SOS Dogs Romania und helfe den Straßenhunden.

E-Mail Kontakt
Ana-Maria: ciulcuana@gmail.com

Translate »